SG Motor Halle – SV Rotation Halle, 0:3 (0:2)

SG Motor Halle – SV Rotation Halle, 0:3 (0:2)

Der SV Rotation Halle erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen die SG Motor Halle. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SV Rotation Halle heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte David Schwefel mit seinem Treffer vor 25 Zuschauern für die Führung des SV Rotation Halle (3.). Bereits in der elften Minute erhöhte Tom Scheller den Vorsprung des Gastes. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. In der Halbzeit nahm die SG Motor Halle gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Peter Sachs und Daniel Uwe Oertel für Martin Bethke und Karsten Mazur auf dem Platz. Alexander Rüffler legte in der 58. Minute zum 3:0 für den SV Rotation Halle nach. Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Andreas Müller, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Leopold Moritz Löbel und Finn Ackermand kamen für Leopold Häntzschel und Rene Dornheim ins Spiel (71.). Am Schluss schlug der SV Rotation Halle Motor mit 3:0.

Nach der empfindlichen Schlappe steckt die SG Motor Halle weiter im Schlamassel. Auf eine sattelfeste Defensive kann das Heimteam bislang noch nicht bauen. Die bereits 27 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Andreas Band den Hebel ansetzen muss. Die Situation bei Motor bleibt angespannt. Gegen den SV Rotation Halle kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte der SV Rotation Halle die Position im oberen Tabellendrittel. Der Defensivverbund des SV Rotation Halle steht nahezu felsenfest. Erst fünfmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Der SV Rotation Halle bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der SV Rotation Halle fünf Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto.

Für die SG Motor Halle geht es in zwei Wochen weiter, wenn man am 23.11.2019 bei der Zweitvertretung von Turbine Halle gastiert. Für den SV Rotation Halle geht es am Samstag zu Hause gegen die Reserve von ESG Halle weiter.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 10.11.2019 um 17:58 Uhr automatisch generiert)

Motor Halle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.